Tarifverhandlungen Erste Runde ohne Ergebnis

Dienstag, 05. September 2017
Zerlegung von Schweinehälften
Foto: dh
Zerlegung von Schweinehälften

Die Vergütungen für die Beschäftigten in der Fleischindustrie sollen steigen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) startete am vergangenen Montag die Gespräche mit den Arbeitgebern.
Ziel ist es, einen neuen Mindestlohn für die Beschäftigten in Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben auszuhandeln. Der stellvertrete

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats