Tarifvertrag Neuer Mindestlohn für die Fleischwirtschaft

Freitag, 02. Februar 2018
Der Branchenmindestlohn der Fleischwirtschaft steigt auf 9 Euro.
Foto: Pixabay
Der Branchenmindestlohn der Fleischwirtschaft steigt auf 9 Euro.

Die deutsche Fleischwirtschaft hat mit der Gewerkschaft NGG einen Tarifvertrag mit einem neuen Mindestlohn abgeschlossen. Mit diesem ist auch die Frage der Umkleidezeit geregelt: Sie gilt als Arbeitszeit und wird pauschal mit 30 Euro vergütet.
Der bisherige Tarifvertrag mit einem Mindestlohn von 8,75 Euro war zum 31. Dezember 2017 ausgelaufen. Der neue Mindestlohn beträgt dem Verba

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats