Tiergesundheit ASP erreicht Tschechien

Samstag, 01. Juli 2017
Ein achtlos weggeworfenes und infiziertes Wurstbrot reicht aus, um das Virus auf Wild- und Hausschweine zu übertragen.
Foto: rdnzl / fotolia.com
Ein achtlos weggeworfenes und infiziertes Wurstbrot reicht aus, um das Virus auf Wild- und Hausschweine zu übertragen.

Erster Fall der Tierseuche im Nachbarland schreckt in Deutschland auf - Zwei verendete Wildschweine im Osten des Landes trugen das hochansteckende Virus in sich - Gefährliche Tierseuche nur noch 300 Kilometer von der Bundesrepublik und 80 Kilometer von Österreich entfernt - Ministerien und Jäger rufen zu Wachsamkeit auf.
In Tschechien ist erstmals die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden. Wie der dortige Landwirtschaftsminister Marian Jurečka und der Ch

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats