Tiergesundheit Geflügelgrippe gemeldet

Dienstag, 06. März 2018
Junges Masthuhn in Freilaufhaltung.
Foto: carmenrieb / fotolia.com
Junges Masthuhn in Freilaufhaltung.

In einem Vermehrungsbetrieb für langsam wachsende Masthähnchen im niederländischen Oldekerk ist die Geflügelgrippe diagnostiziert worden.
Wie das Haager Landwirtschaftsministerium einen Tag später mitteilte, handelt es sich vermutlich um einen hochansteckenden Virustyp. Nach Angaben

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats