Tönnies Gebühr für kurzes Zahlungsziel

Sonntag, 16. Juli 2017
Das Tönnies-Fleischwerk in Rheda-Wiedenbrück.
Foto: jus
Das Tönnies-Fleischwerk in Rheda-Wiedenbrück.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtunternehmen Tönnies Westfleisch


Seit mehr als zehn Jahren hat das Schlachtunternehmen Tönnies beim Einkauf von Lebendvieh ein Zahlungsziel von fünf Tagen, was in der Branche ungewöhnlich kurz ist.
In einem Schreiben an seine Lieferanten von Schlachtschweinen und -sauen teilte die Tönnies-Gruppe mit, dass für diesen Service künftig

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats