Tönnies Neuer Geschäftsführer für den Einkauf

Freitag, 07. Oktober 2016

Ralf-Thomas Reichrath startet zum 1. November bei der Tönnies Unternehmensgruppe in Rheda-Wiedenbrück als Geschäftsführer.
In dieser Funktion ist er zuständig für den Zentraleinkauf für Technik, sowie die Hilfs- und Betriebsstoffe für die Tönnies-Standorte im In- und Ausland.

Wie das Unternehmen mitteilt, arbeitet Reichrath in seiner neuen Position eng mit Geschäftsführer Josef Tillmann zusammen, der innerhalb der Unternehmensgruppe bis dato in Personalunion unter anderem auch den Zentraleinkauf verantwortete.

Reichrath kommt von Aldi. Dort war er bis Mitte des Jahres als Leiter Qualitätswesen und stellvertretender Geschäftsführer im Zentraleinkauf beschäftigt und gilt als ausgewiesener Fleischkenner. Bei dem Discounter kümmerte er sich unter anderem um das schwierige Thema Tierwohl.
Das könnte Sie auch interessieren
stats