Trotz Fleischskandal Brasilien verdient mehr im Ausland

Dienstag, 08. August 2017
Botafogo Bay und Zuckerhut in Rio de Janeiro
Foto: marchello74 / fotolia.com
Botafogo Bay und Zuckerhut in Rio de Janeiro
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischskandal Brasilien


Brasiliens Rind- und Geflügelfleischexport hat sich in den ersten sechs Monaten dieses Jahres trotz des im März aufgedeckten Fleischskandals wertmäßig erhöht, vor allem wegen der besseren Preise, aber auch wegen zuletzt deutlich gestiegener Ausfuhrmengen.
Laut aktuellen Zahlen des Verbandes der brasilianischen Fleischexporteure (ABIEC) nahm das südamerikanische Land mit dem Export von frischem

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats