Vogelgrippe Noch keine Entwarnung bei Geflügelpest

Sonntag, 18. Dezember 2016
Foto: fl
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geflügelpest Tierseuche


Geflügelpestausbruch bei Putenhalter in Damme - Noch unbestätigter Fall bei Entenbetrieb in Sachsen-Anhalt - Rund 18.000 Tiere notgetötet - Erster H5N8 Nachweis bei Wildvogel in Thüringen - Im Südwesten Frankreichs breitet sich die Tierseuche weiter aus - Höchste Alarmstufe in Südkorea - Dort gingen bereits zehn Prozent des Geflügelbestandes verloren.
In Deutschland kann noch keine Entwarnung bezüglich der Geflügelpest gegeben werden. Zwar konnten in der vergangenen Woche in Schleswig-Hols

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats