World Butchers‘ Challenge Mitstreiter gesucht

Donnerstag, 13. Juli 2017
Als „Butcher Wolfpack“ geht das deutsche Team um Dirk Freyberger in Belfast an den Start.
Foto: Butcher Wolfpack
Als „Butcher Wolfpack“ geht das deutsche Team um Dirk Freyberger in Belfast an den Start.

Wenn im März 2018 in Belfast die World Butchers‘ Challenge startet, treffen sich einige der kreativsten Köpfe des Fleischerhandwerks aus der ganzen Welt. Zwölf Länder sind dieses Mal vertreten, darunter Australien, Frankreich, die USA, Spanien, Südafrika – und natürlich Deutschland.

Zur deutschen Mannschaft um Teamcaptain Dirk Freyberger aus Nürnberg gehören Steffen Schütze, Philipp Sontag, Michael Moser, Matthias Endraß, Sven Tholius und Karmen Walcher. Als „Butcher Wolf Pack“ gehen sie in der Hauptstadt Nordirlands an den Start. Team-Manager ist Werner Braun, Bayerns stellvertretender Landesinnungsmeister.

Die Mannschaft sucht aber noch Unterstützung aus der Nachwuchsriege des Fleischerhandwerks, für die zwei eigene Wettbewerbskategorien eingeplant sind. In beiden geht es ums Zerlegen und Präsentieren von Fleischteilstücken.

Gesucht werden zwei Fleischerkollegen, die am 1. Januar 2018 ihr 31. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, und zwei Azubis, die zum Stichtag 30. September 2017 noch unter Lehrvertrag stehen.

Die World Butchers‘ Challenge findet statt am Dienstag und Mittwoch, 20. und 21. März 2018 im Titanic Exhibition Centre in Belfast. Begleitend zu den Wettbewerben gibt es unter anderem Storechecks bei den besten Metzgern der Grünen Insel. Außerdem bietet das Treffen von Handwerksfleischern aus der ganzen Welt sicher reichlich Gelegenheit zum Networken.

Wer Lust und Zeit hat, das Team von Dirk Freyberger zu unterstützen, meldet sich per E-Mail beim Teamcaptain.

Das könnte Sie auch interessieren
stats