Wurstkartell Herta entkommt Bußgeldverfahren

Freitag, 08. September 2017
Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen Herta eingestellt.
Foto: industrieblick / fotolia.com
Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen Herta eingestellt.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundeskartellamt Nestlé Bußgeld


Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen die Herta GmbH im Wurstkartell eingestellt. Das geht aus dem vergangene Woche veröffentlichten Fallbericht der Behörde hervor.
Damit war der Einspruch der Nestlé-Tochter gegen ein Bußgeld, das sich nach Informationen der "Lebensmittel Zeitung" (dfv Mediengruppe) a

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats