Wurstkartell Reinert macht seine Aussage

Freitag, 11. Mai 2018
Im Prozess um die Einsprüche von Wiltmann und Ingold sind derzeit bis in den Juli hinein weitere Zeugenvernehmungen terminiert.
Foto: Pixabay
Im Prozess um die Einsprüche von Wiltmann und Ingold sind derzeit bis in den Juli hinein weitere Zeugenvernehmungen terminiert.

Der Wurstunternehmer Hans-Ewald Reinert sagte am Dienstag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf zu den Vorwürfen im Wurstkartell aus. Ob sich der ehemalige Geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens Wiltmann, Dr. Wolfgang Ingold, an Absprachen beteiligt hat, blieb dabei offen. Das berichtet die "Lebensmittel Zeitung".
Die Kernfrage des Verfahrens, ob sich der ehemalige Geschäftsführende Gesellschafter von Wiltmann, Dr. Wolfgang Ingold, an den Preisabsprach

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats