07.07.2022 | 09:00 - 20:00 Uhr
Frankfurt am Main
Zur Online Berichterstattung

Förderpreis der Fleischwirtschaft 2022

Der  Nachwuchspreis der Fleischbranche, verliehen von afz - allgemeine fleischer zeitung und FLEISCHWIRTSCHAFT, fördert außergewöhnliche Projekte, Ideen und Karrierewege junger Leute in der Fleischbranche.

Ziel dieser Initiative ist es, Top-Nachwuchskraft zu identifizieren, zu fördern und in der Branche zu etablieren. Denn die beruflichen Chancen in der Fleischwirtschaft sind außergewöhnlich vielseitig und die Unternehmen attraktive Arbeitgeber.

Preisverleihung

Der „Förderpreis der Fleischwirtschaft“ wurde dieses Jahr am 07. Juli 2022 im Palmengarten in Frankfurt am Main auf der großen Jubiläumsfeier 100 Jahre FLEISCHWIRTSCHAFT vergeben. Hier präsentierten sich die Preisträger vor dem exklusiven Branchenpublikum. Die diesjährigen Preisträger haben mit außergewöhnlichen Projekten, Ideen und Karrierewegen überzeugt. Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie untenstehend oder hier. 

Sie möchten noch mehr Eindrücke erhalten? Dann schauen Sie sich jetzt die Bildergalerie vom diesjährigen Förderpreis 2022 an!

Die Jurymitglieder 2022:

  • Gerd Abeln, Chefredaktion FLEISCHWIRTSCHAFT
  • Michael Boddenberg, Hessischer Minister der Finanzen, Zentrag Zentralgenossenschaft des europäischen Fleischergewerbes eG
  • Prof. Dr. Antonio Delgado, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Dr. Volker Heinz, Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik (DIL)
  • Renate Kühlcke, Chefredaktion FLEISCHWIRTSCHAFT
  • Ralf Langer, Kaufland-Stiftung
  • Axel Lienhard, Edeka Südwest Fleisch
  • Sönke Reimers, Sprecher der Geschäftsführung dfv Mediengruppe
  • Jörg Schiffeler, Chefredaktion afz – allgemeine fleischer zeitung
  • Robert Schlosser, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)
  • Christian Schnücke, Verlagsleitung Fleisch Fachmedien
  • Prof. Dr. Wolfram Schnäckel, Anhalt University of Applied Sciences
  • Dr. Fredi Schwägele, Max Rubner-Institut Kulmbach
  • Nora Seitz, Deutscher Fleischer-Verband
  • Prof. Dr. Matthias Upmann, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Zur Online Berichterstattung Zurück zur Übersicht

Preisträger

Videos

Premium Plus Partner

Premium Partner

Partner

Eine Initiative von