14.05.2022 | 09:00 Uhr - 19.05.2022 | 09:00 Uhr
Talk
Mehr Informationen

IFFA 2022

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins.

Die IFFA bildet den gesamten Markt für die Verarbeitung, Verpackung und den Verkauf von Fleisch und alternativen Proteinen ab. Damit bietet sie der globalen Nahrungsmittelbranche eine Plattform für Innovation und Vernetzung.

Im Fokus der IFFA stehen die aktuell wichtigsten Themen der Branche. 2022 sind dies Automatisierung, Digitalisierung, Food Safety, Nachhaltigkeit, Food Trends und Individualisierung.

Besuchen Sie uns bei der der afz- allgemeine fleischer zeitung, FLEISCHWIRTSCHAFT und FLEISCHWIRTSCHAFT international in der Halle 12.0 Stand C21.

PROGRAMMPUNKTE

Samstag, 14.05.2022
9:30 - 16:00 Uhr afz AKADEMIE
Kommen Sie mit und erleben Sie mit der afz - allgemeine fleischer zeitung einen Tag im Zeichen des Fleischerhandwerks auf der größten Branchenmesse. Erhalten Sie eine exklusive VIP-Tour sowie spannende Vorträge über aktuelle Themen aus der Branche. Weitere Informationen finden Sie hier.

16:30 Uhr Christoph trifft
Wer seinen Beruf mit Leidenschaft ausübt, will sich weiterbilden – denn es gibt immer etwas, das man dazulernen kann. Erleben Sie Christoph Grabowski live auf der IFFA und erhalten Sie umfassendes Wissen rund um alte Schweine- und Rinderrassen, um neue und alte Zuschnitte (Cuts). Weitere Informationen finden Sie hier.


Sonntag 15.05.2022

11:30 -12:30 Uhr IFFA Foren
Meat Classic - Innovationen als Moto für mehr Nachhaltigkeit,
Moderatorin: Renate Kühlcke Chefredaktion FLEISCHWIRTSCHAFT


Buchvorstellung: Sybille Roemer
Die Digitalisierung bringt dem Fleischhandwerk viele Vorteile im Hinblick auf neue Vertriebskanäle, Serviceangebote und Marketingaktionen. afz-Redakteurin Sybille Roemer zeigt in Ihrem praxisnahen Fachbuch auf, wie Metzger und andere Foodhandwerker digitale Tools nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr Informationen Zurück zur Übersicht