Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett – Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach einem bestimmten Begriff:

112 Suchergebnisse für
C

Champignon

Speisepilz, der in verschiedenen Arten angeboten wird, überwiegend als Zucht-, Wald- und Wiesenchampignon. Frische Champignons haben einen kräftigen, pilzspezifischen Geschmack. Champignonkonserven schmecken dagegen flach und wässrig. Bei der Verarbeitung von Champignons Fleisch-VO beachten. Pilze s

Chapon

Jungmasthahn.

Charcuterie (franz.)

Sammelbegriff für 1. Fleischer-Fachgeschäft, Fleischerei, Metzgerei (für Fleisch und Wurst vom Schwein); 2. Würste aus Schweinefleisch; 3. Fleisch und Wurstherstellung (vom Schwein), Fleischerhandwerk, Metzgerhandwerk; 4. span.: charcuterie, gegenüber dem französischen leichte Bedeutungsänderung: be

Charge

Ladung, Beschickungsmenge.

Charlotte

runde, zylindrische Form.

Chateaubriand

doppeltes Filetsteak, 400 g schwer, wird für zwei oder mehrere Personen gereicht.

Chatschapuri

Törtchen aus Hefeteig mit einer Füllung aus Camembert, Gouda (gehackt), Schafskäse, Butter, Ei und Petersilie.

Chaud-froid-Sauce

Decksoße siehe Deck-Soße.

Chemise

chicken

(engl.) Hähnchen, junges Huhn.