Die Online-Edition von

Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett -
Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach:

202 Suchergebnisse für
H

Herzgulasch

aus Herz geschnittenes Gulasch; die Angabe "Herz-" in der Sortenbezeichnung ist zwingend erforderlich; Gulasch.

Herzkotelett

ist eine Scheibe aus dem Kotelettstrang des Brustbereiches ab 3. Rippe; Kotelett.

Hesse

Bein (Beinfleisch) von Rind und/oder Kalb und/oder Schwein; Haxe, Braten mit Knochen.

Hesse-Scheibe

Hessebraten

auch: Hessefilet; dicker Teil des vorderen Beinfleisches.

Hildesheimer Leberwurst

wird teilweise als Herkunftsbezeichnung verwandt; es liegen aber auch Rezepturen vor, nach denen die Bezeichnung als Gattungsbezeichnung anzusehen ist. Kochwurst.

Himmel und Erde

auch: Himmel und Hölle; gebratene Blutwurst mit Apfelbrei und Kartoffelpüree.

Hinterbein

Hinteres Ausgelöstes

(österr.) Blattrippe.

Hinterhälfte Kalb

ungespaltener, hinterer Teil des Schlachttierkörpers entlang der Rippen im rechten Winkel zur Wirbelsäule getrennt; oder: wie oben, aber ohne Bauch (Lappen).