Die Online-Edition von

Inhaltsstoffe

Ernährungsphysiologisch betrachtet unterscheiden sich die verschiedenen Fleischsorten in ihrer Zusammensetzung kaum. Lediglich hinsichtlich der Fettzusammensetzung gibt es je nach Tierart und Schlachtkörperteil erhebliche Differenzen. Hinsichtlich der Bekömmlichkeit sind die Unterschiede auch nicht gravierend. Von Bedeutung sein könnte jedoch die Bindegewebsstruktur, denn feine Fasern werden schneller verdaut. Die Nährstoffausnutzung bleibt jedoch relativ unbeeinflusst.