Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett – Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach einem bestimmten Begriff:

Meerrettich

Die Begriffserklärung von Meerrettich

ist die weißfleischige Wurzel (Stange) einer Kreuzblätterstaude, die wegen ihres scharfen, brennenden Geschmacks (Senf-Glykosid) gerne als Würzmittel für Senf, aber auch für sich alleine, gerieben, zu Rindfleisch, Zunge und Würstchen verwendet wird.