Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett – Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach einem bestimmten Begriff:

Beinscheibe

Die Begriffserklärung von Beinscheibe

in der Regel vom Rind. Beinfleischscheibe mit eingewachsenem Markknochen, bei der nicht ausdrücklich auf das Vorhandensein von Knochen und/oder Knorpeln hingewiesen werden muss. LS 2.510.12; auch: Markpfeife, Suppenscheibe Braten mit Knochen.