Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett – Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach einem bestimmten Begriff:

Mikrowellen-Garen

Die Begriffserklärung von Mikrowellen-Garen

Nach heutigen Erkenntnissen ist eine Gesundheitsgefährdung durch Mikrowellen-Garen ausgeschlossen. Weder durch die Bedienung der Geräte noch durch den Verzehr von Mikrowellen-Gerichten sind schädliche Auswirkungen möglich. Die Nährstoffverluste entsprechen denen durch konventionelles Garen. Mikrowellen sind im gleichen Wellenspektrum anzutreffen wie Radio- und Fernsehübertragungswellen. Die trotz sehr guter Abschirmung austretende Leckstrahlung ist so gering, dass eine Gefährdung von Bedienungspersonal und Konsumenten ausgeschlossen werden kann. Gesundheitsschädliche Veränderungen des Gargutes sind ausgeschlossen, da die Quantenenergien der Mikrowellen um mehrere Zehnerpotenzen unter den Quantenergien liegen, die zu einem spezifischen Aufbrechen lebensmittelchemischer Bindungen notwendig wären. Auch die oft gehörte Behauptung, durch Mikrowellen entstehen krebserregende Substanzen in Lebensmitteln, ist nicht haltbar.