Die Online-Edition von

räuchern

Konservierungsmethode zur Haltbarmachung von Fleisch und Fleischerzeugnissen durch Verschwelen von Harthölzern wie Buche, Eiche, Erle, Ahorn, Wacholder in Form von Sägespänen, Hobelspänen oder gespaltenem Holz; wirkt keimtötend und austrocknend auf das Räuchergut; je nach Räuchertemperatur und Rauchart wird zwischen Heißrauch, Kaltrauch, Warmrauch, Feuchtrauch, Schwitzrauch und Schwarzrauch unterschieden. Rauch, Nassrauch.