Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett – Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach einem bestimmten Begriff:

Schweinehackfleisch

Die Begriffserklärung von Schweinehackfleisch

Schweinemett, Schweinegehacktes, Schweinegewiegtes Ausgangsmaterial: mindestens grob entfettetes Schweinefleisch (LS 1.122); besondere Merkmale: vielfach zum Rohverzehr bestimmt; bei "zubereitetem" Schweinehackfleisch ( Hackepeter, Thüringer Mett) werden nur Salz, Zwiebeln und Gewürze verwendet; Analysewerte des Ausgangsmaterials: LS 2.507.22. s. 6 Abs. 1, 2 und 3 der Hackfleisch-VO in der zur Zeit gültigen Fassung.