Die Online-Edition von

Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett -
Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach:

130 Suchergebnisse für
A

abstreifen

kurzes Anbraten, z.B. von Filet, Leber.

Abusus

Missbrauch.

abwällen

anbrühen, vorgaren.

abzahnen

auch: abgezahnt; Bezeichnung für das Vorhandensein aller zweiten Schneidezähne (8 Stück) beim Großvieh.

Abziehstein

Naturstein aus feinkörnigem Schiefer zum Schleifen oder Abziehen von Messern. Als Gleitflüssigkeit wird Öl oder Wasser verwendet. Abziehsteine werden auch als Kunststeine angefertigt.

Adaption

Anpassung.

Ader

Blutgefäß siehe Blut; Aorta; Arterie.

Aderspritzpökelung

Aderspritzverfahren

Pökelverfahren, bei dem die Pökellake durch die natürlichen (Blut-)Gefäße in die Muskulatur gespritzt wird. Ziel: Gleichmäßige und schnelle Durchpökelung.

adstringieren

zusammenziehen.