Die Online-Edition von

Fachbegriffe

Von Aalrauch bis Zwischenrippenkotelett -
Hier finden Sie über 5000 Begriffe aus der Fleischwirtschaft.

Suche nach:

130 Suchergebnisse für
A

Ammerländer Schinken

Pökel-/Räucherware, Dauerware; wird teilweise als Herkunftsbezeichnung angesehen. Es liegen aber auch Rezepturen vor, nach denen die Bezeichnung als Gattungsbezeichnung anzusehen ist.

anabole Wirkung

zum Aufbaustoffwechsel gehörend.

anaerob

biochemischer Begriff: unter Ausschluss von Sauerstoff; Gegenteil: aerob.

Analyse

Zergliederung, Untersuchung.

anbraten

Bratenfleischstücke an den Außenseiten garen, bis sich die Poren geschlossen haben; auch: abstreifen, ansautieren, anschwitzen durch brühen oder übergießen.

anbrühen

kurzes Erhitzen von Lebensmitteln, abwällen.

Anchovi

gesalzene, kleine Sardelle.

Aneurin

Vitamin B1; kommt u.a. im Fleisch vor; Vitamin.

Angelner

Großviehrasse aus Schleswig-Flensburg; Großviehrasse, Rasse.

angelsächsisches Flüssigkeitshohlmaß

Flüssigkeitshohlmaß siehe Flüssigkeitshohlmaße, angelsächsisches.