Kommt das Geschäft zum Erliegen?

Kommt das Geschäft zum Erliegen?

Autorenbeitrag Russland Marktanalyse header Leadmaske

Der Angriff auf die Ukraine wirft alle bisherigen Prognosen zu Russland über den Haufen

Angesichts der aktuellen politischen Situation und im Vorfeld der IFFA stellt sich die Frage nach den Perspektiven des russischen Marktes. Die Antwort darauf ist eindeutig: Besser wird es nicht. Schon vor der militärischen Aggression Russlands gegen die Ukraine standen die Zeichen auf eine langfristige wirtschaftliche Stagnation. Und das bestenfalls.

Im Beitrag von Elena Cueto Chavarría aus der FLEISCHWIRTSCHAFT 3/2022 wird die Situation detailliert erklärt und Sie finden bereits heute weitere Informationen und Wissenswertes unter anderem zu den Themen

  • Statistik „á la russe“
  • Inflation trifft auch Verarbeiter hart
  • Mythos „Selbstversorgungsgrad“

Ihr Interesse wurde geweckt? Dann fordern Sie noch heute das vollständige PDF an!

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen:

HinweisNach erfolgter Anmeldung schicken wir Ihnen noch eine E-Mail, mit der Sie Ihre E-Mail Adresse bestätigen müssen. Erst wenn Sie auf den in der E-Mail enthalten Link klicken, wird Ihre E-Mail Adresse freigeschaltet und Sie können das PDF ansehen. 

Mit der Bestellung aktivieren Sie automatisch den kostenfreien Newsletter von fleischwirtschaft.de. Diesen können Sie jederzeit abbestellen.