• Bodentiefe Panoramafenster geben den Gästen aus 140 Metern Höhe einen spektakulären Blick auf die Frankfurter Skyline frei.
    Bodentiefe Panoramafenster geben den Gästen aus 140 Metern Höhe einen spektakulären Blick auf die Frankfurter Skyline frei. (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Neusiedlung „Stadtgärten“ mit Henninger Turm.
    Neusiedlung „Stadtgärten“ mit Henninger Turm. (Bild: Claus / fotolia.com)
  • Gastronom Christian Mook benannte sein jüngstes Lokal nach seiner Großtante, die unweit des Henninger-Turms wohnte und eine ebenso leidenschaftliche wie innovative Köchin war.
    Gastronom Christian Mook benannte sein jüngstes Lokal nach seiner Großtante, die unweit des Henninger-Turms wohnte und eine ebenso leidenschaftliche wie innovative Köchin war. (Bild: Andrea Möller)
  • Im Restaurant „Franziska“ verbindet Inhaber Christian Mook Chef’s-Table-Dining und Rooftop-Dining.
    Im Restaurant „Franziska“ verbindet Inhaber Christian Mook Chef’s-Table-Dining und Rooftop-Dining. (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Dieser „Falsche Hase“ besteht aus einem Kalbshackbraten, bei dem das Fleisch von einem mühsam ausgekundschafteten Tierwohl-Betrieb stammt.
    Dieser „Falsche Hase“ besteht aus einem Kalbshackbraten, bei dem das Fleisch von einem mühsam ausgekundschafteten Tierwohl-Betrieb stammt. (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Barrel Bar
    Barrel Bar (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Variationen vom Handkäse.
    Variationen vom Handkäse. (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Barrel Bar
    Barrel Bar (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Bodentiefe Panoramafenster geben den Gästen aus 140 Metern Höhe einen spektakulären Blick auf die Frankfurter Skyline frei.
    Bodentiefe Panoramafenster geben den Gästen aus 140 Metern Höhe einen spektakulären Blick auf die Frankfurter Skyline frei. (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Russische Eier
    Russische Eier (Bild: Mook Group / Franziska)
  • Henninger Turm vor dem Umbau.
    Henninger Turm vor dem Umbau. (Bild: Kara / fotolia.com)