• Ursula Seydelmayr achtet in ihrer Metzgerei besonders auf Regionalität. Strenger Tierschutz, insbesondere die Einhaltung kurzer Transportwege, sind für sie ein Muss.
    Ursula Seydelmayr achtet in ihrer Metzgerei besonders auf Regionalität. Strenger Tierschutz, insbesondere die Einhaltung kurzer Transportwege, sind für sie ein Muss. (Bild: Ursula Seydelmeyr)
  • Philipp Burkhardt ist Wurstmacher aus Passion. In Frankreich holte er sich mit seiner Weißwurst den Titel „Champion D’Allemagne“.
    Philipp Burkhardt ist Wurstmacher aus Passion. In Frankreich holte er sich mit seiner Weißwurst den Titel „Champion D’Allemagne“. (Bild: irt)
  • Für Fleischer Max Schulze ist ein Traum wahr geworden. Er wollte eines Tages in der elterlichen Fleischerei selbstaufgezogene Tiere verarbeiten.
    Für Fleischer Max Schulze ist ein Traum wahr geworden. Er wollte eines Tages in der elterlichen Fleischerei selbstaufgezogene Tiere verarbeiten. (Bild: fl)
  • Fleischer Max Schulze mit seinen eigenen Rindern.
    Fleischer Max Schulze mit seinen eigenen Rindern. (Bild: fl)
  • Lena Michaelis gehört zu den zehn besten Jungmeistern im Raum Rhein-Main.
    Lena Michaelis gehört zu den zehn besten Jungmeistern im Raum Rhein-Main. (Bild: asm)
  • Fleischverarbeiter Hardy Remagen besteht sei 1718.
    Fleischverarbeiter Hardy Remagen besteht sei 1718. (Bild: jus)
  • 70 Jahre Schulte - Lastruper Wurstwaren. Mirko (links) und Sarah Dhem (2.v.l.) verkörpern die dritte Generation des traditionellen Fleischverarbeiters.
    70 Jahre Schulte - Lastruper Wurstwaren. Mirko (links) und Sarah Dhem (2.v.l.) verkörpern die dritte Generation des traditionellen Fleischverarbeiters. (Bild: schul)
  • Theresa Pledl sieht die raschen Aufstiegschancen im Fleischerhandwerk als dickes Plus.
    Theresa Pledl sieht die raschen Aufstiegschancen im Fleischerhandwerk als dickes Plus. (Bild: buc)
  • Wolf Pack bereitet sich auf die World Butchers' Challenge vor.
    Wolf Pack bereitet sich auf die World Butchers' Challenge vor. (Bild: Kasper)
  • Die Jungs und Mädels vom Butcher Wolf Pack üben fleißig für die große WM.
    Die Jungs und Mädels vom Butcher Wolf Pack üben fleißig für die große WM. (Bild: Kasper)
  • Gabriele Hamm ist eine Powerfrau aus dem hessischen Griesheim. Sie steht hinter der Theke, erstellt Personalpläne, kümmert sich um Organisation, Bestellungen, Thekenpräsentation und Catering.
    Gabriele Hamm ist eine Powerfrau aus dem hessischen Griesheim. Sie steht hinter der Theke, erstellt Personalpläne, kümmert sich um Organisation, Bestellungen, Thekenpräsentation und Catering. (Bild: asm)
  • Die Nationalmanschaft des DFV steht. Die jungen Talente dienen als Botschafter des Fleischerhandwerks.
    Die Nationalmanschaft des DFV steht. Die jungen Talente dienen als Botschafter des Fleischerhandwerks. (Bild: DFV)
  • Beim Ausbeinen bevorzugt Fleischer- und Küchenmeister Rudolf Jacobs eine feste und stabile Klinge.
    Beim Ausbeinen bevorzugt Fleischer- und Küchenmeister Rudolf Jacobs eine feste und stabile Klinge. (Bild: rh)
  • Jérémy Burguin ist Metzgermeister und Koch. Er gehört zu den besten Jungmetzgern Frankreichs und sammelte Auslandserfahrungen im oberfränkischen Fleischerhandwerk.
    Jérémy Burguin ist Metzgermeister und Koch. Er gehört zu den besten Jungmetzgern Frankreichs und sammelte Auslandserfahrungen im oberfränkischen Fleischerhandwerk. (Bild: dd)
  • Die jüngste Meisterin Deutschlands. Viktoria Klein ist ein leuchtendes Aushängeschild fürs Handwerk.
    Die jüngste Meisterin Deutschlands. Viktoria Klein ist ein leuchtendes Aushängeschild fürs Handwerk. (Bild: mm)
  • Der junge Ruben Maugeri ist als Fleischergeselle in der Metzgerei Leo Lust in Gaggenau-Michelbach beschäftigt. Nebenher ist er Co-Trainer für das Frauenteam des SG Waldbronn.
    Der junge Ruben Maugeri ist als Fleischergeselle in der Metzgerei Leo Lust in Gaggenau-Michelbach beschäftigt. Nebenher ist er Co-Trainer für das Frauenteam des SG Waldbronn. (Bild: irt)
  • "Die Frauen sind viel tougher als viele Männer." Diese Erfahrung hat Ruben Maugeri in der Vergangenheit schon öfter gemacht.
    "Die Frauen sind viel tougher als viele Männer." Diese Erfahrung hat Ruben Maugeri in der Vergangenheit schon öfter gemacht. (Bild: irt)
  • Marktleiter des E-Centers Lüning  Frederik Großerohde mit dem Verkaufsschlager "Rietburger".
    Marktleiter des E-Centers Lüning Frederik Großerohde mit dem Verkaufsschlager "Rietburger". (Bild: dh)
  • "Unversucht schmeckt nit", dieses Sprichwort seiner Oma nahm sich Sebastian Winterhalter aus Elzach zu Herzen, als er ein Jobangebot in Namibia erhielt.
    "Unversucht schmeckt nit", dieses Sprichwort seiner Oma nahm sich Sebastian Winterhalter aus Elzach zu Herzen, als er ein Jobangebot in Namibia erhielt. (Bild: mkt)
  • Michael und Leo Lust haben nicht nur Spaß am Fleischerhandwerk: Feuereifer bei Arbeit und Hobby.
    Michael und Leo Lust haben nicht nur Spaß am Fleischerhandwerk: Feuereifer bei Arbeit und Hobby. (Bild: rt)
  • Michael und Leo Lust engagieren sich für die freiwillige Feuerwehr.
    Michael und Leo Lust engagieren sich für die freiwillige Feuerwehr. (Bild: rt)
  • Vertriebsexperte, Eventmanager und Fleischsommelier. Der Spezialist für die Story hiinter dem Steak. Für Yannick Meurer macht die Herausforderung den Reiz aus.
    Vertriebsexperte, Eventmanager und Fleischsommelier. Der Spezialist für die Story hiinter dem Steak. Für Yannick Meurer macht die Herausforderung den Reiz aus. (Bild: rh)
  • Gingen als Sieger vom Feld und nahmen den Zentrag-Pokal mit Nachhause: Gemeinschaftsteam des Metzger-Einkauf Böblingen-Ludwigsburg eG, Gärtringen, und des Fleischer-Einkauf Heilbronn-Hohenlohe.
    Gingen als Sieger vom Feld und nahmen den Zentrag-Pokal mit Nachhause: Gemeinschaftsteam des Metzger-Einkauf Böblingen-Ludwigsburg eG, Gärtringen, und des Fleischer-Einkauf Heilbronn-Hohenlohe. (Bild: Zentrag)
  • Als Handwerksmetzger stellt Christian Maischberger hochwertige Produkte her, die ein Genusserlebnis bieten.
    Als Handwerksmetzger stellt Christian Maischberger hochwertige Produkte her, die ein Genusserlebnis bieten. (Bild: rr)
  • Zwölf Unternehmen der Fleischwirtschaft hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet.
    Zwölf Unternehmen der Fleischwirtschaft hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. (Bild: DLG)
  • Stephan Jamm aus Markt Einersheim ist die Majestät unter den Bratwurst-Produzenten. Er punktete mit seiner Kreation: der Gyros-Bratwurst.
    Stephan Jamm aus Markt Einersheim ist die Majestät unter den Bratwurst-Produzenten. Er punktete mit seiner Kreation: der Gyros-Bratwurst. (Bild: buc)
  • Daniela Metzler aus Altshausen heiratete in eine Fleischerei ein. Die Zahnarztpraxis tauschte sie gegen die Wurstküche.
    Daniela Metzler aus Altshausen heiratete in eine Fleischerei ein. Die Zahnarztpraxis tauschte sie gegen die Wurstküche. (Bild: BaurBara)
  • Seit Januar 2018 leitet Thomas Hönnger als Landesinnungsmeister den Fleischerverband Thüringen und will eigene Schwerpunkte setzen.
    Seit Januar 2018 leitet Thomas Hönnger als Landesinnungsmeister den Fleischerverband Thüringen und will eigene Schwerpunkte setzen. (Bild: fl)
  • Die bayerische Agrarministerin Michaela Kaniber will Erzeuger heimischer Lebensmittel stärken: "Metzger sind wichtige Partner."
    Die bayerische Agrarministerin Michaela Kaniber will Erzeuger heimischer Lebensmittel stärken: "Metzger sind wichtige Partner." (Bild: StMELF)
  • Vom Friseursalon zum Wurst-Design: Gerti Schillings kam als Quereinsteigerin zum jetzt ausgeübten Beruf - und der ist für sie Berufung.
    Vom Friseursalon zum Wurst-Design: Gerti Schillings kam als Quereinsteigerin zum jetzt ausgeübten Beruf - und der ist für sie Berufung. (Bild: rh)
  • Grillkönig der diesjährigen Meisterschaften: Dirk Poerschke mit seinem "Gefolge".
    Grillkönig der diesjährigen Meisterschaften: Dirk Poerschke mit seinem "Gefolge". (Bild: mm)
  • Joachim Buttgereit stammt aus einer Fleischerfamilie. Die Eltern inspirierten ihn zu seiner Berufswahl.
    Joachim Buttgereit stammt aus einer Fleischerfamilie. Die Eltern inspirierten ihn zu seiner Berufswahl. (Bild: irt)
  • Joachim Buttgereit ist ins Fleischerhandwerk und den Wassersport schon seit der Kindheit hineingewachsen.
    Joachim Buttgereit ist ins Fleischerhandwerk und den Wassersport schon seit der Kindheit hineingewachsen. (Bild: Buttgereit)
  • Die frisch gebackene Fleischerin Jule Bieg packt gerne mit an und würde den Beruf auch anderen Frauen empfehlen.
    Die frisch gebackene Fleischerin Jule Bieg packt gerne mit an und würde den Beruf auch anderen Frauen empfehlen. (Bild: mkt)
  • Sebastian Lehner liegen zwei Dinge besonders am Herzen: das Fleischerhandwerk und Kanada. Mit der eigenen Metzgerei will er nun beides vereinen.
    Sebastian Lehner liegen zwei Dinge besonders am Herzen: das Fleischerhandwerk und Kanada. Mit der eigenen Metzgerei will er nun beides vereinen. (Bild: Lehner)
  • Im örtlichen Edeka, in Steinfurt im Münsterland, führt Ralf Lembeck seit vielen Jahren die Fleisch- und Wurstabteilung
    Im örtlichen Edeka, in Steinfurt im Münsterland, führt Ralf Lembeck seit vielen Jahren die Fleisch- und Wurstabteilung (Bild: uk)
  • Freiheit auf zwei Rädern. Fleischer Ralf Lembeck ist im Münsterland zuhause. Seine Leidenschaft ist das Motorradfahren.
    Freiheit auf zwei Rädern. Fleischer Ralf Lembeck ist im Münsterland zuhause. Seine Leidenschaft ist das Motorradfahren. (Bild: uk)
  • An der Spitze der Fleischerschule Augsburg ist Anton Schreistetter ganz nah am Puls des Nachwuchses.
    An der Spitze der Fleischerschule Augsburg ist Anton Schreistetter ganz nah am Puls des Nachwuchses. (Bild: si)
  • Christian Bieber, gelernter Metzger, macht nun Möbel für andere und restauriert alte Fleischereigegenstände wie Spalter oder Hackstöcke. So verbindet er Beruf und Hobby.
    Christian Bieber, gelernter Metzger, macht nun Möbel für andere und restauriert alte Fleischereigegenstände wie Spalter oder Hackstöcke. So verbindet er Beruf und Hobby. (Bild: Wagner)
  • Irgendwann hatte Christian Bieber alle Möbel fürs eigene Heim fertig geschreinert. Die Lust am Selbermachen aber blieb.
    Irgendwann hatte Christian Bieber alle Möbel fürs eigene Heim fertig geschreinert. Die Lust am Selbermachen aber blieb. (Bild: Wagner)
  • Kleine Chargen für absolute Frische. Fleischermeister Christoph Ranft aus Schwelm setzt auf Flexibilität in der Produktion.
    Kleine Chargen für absolute Frische. Fleischermeister Christoph Ranft aus Schwelm setzt auf Flexibilität in der Produktion. (Bild: rh)
  • Zum Tag des Handwerks präsentieren sich Nachwuchsfleischer aus Sachsen und Thüringen in Leipzig.
    Zum Tag des Handwerks präsentieren sich Nachwuchsfleischer aus Sachsen und Thüringen in Leipzig. (Bild: SFIV)
  • Als Juniorchef kann der Nordhesse Johannes Bechtel nicht über Langeweile klagen. Doch er engagiert sich auch anderweitig in seinem Heimatort.
    Als Juniorchef kann der Nordhesse Johannes Bechtel nicht über Langeweile klagen. Doch er engagiert sich auch anderweitig in seinem Heimatort. (Bild: uk)
  • Seit früher Jugend spielt der junge Fleischer Johannes Bechtel aus Willingshausen-Zella leidenschaftlich gern Bauerntheater.
    Seit früher Jugend spielt der junge Fleischer Johannes Bechtel aus Willingshausen-Zella leidenschaftlich gern Bauerntheater. (Bild: uk)
  • Der 33-jährige Victor Netty betreibt Metzgereien in Böhl-Iggelheim und Speyer. Der junge Fleischermeister steigert seinen Bekanntheitsgrad durch Social Media, Tageszeitungen und TV.
    Der 33-jährige Victor Netty betreibt Metzgereien in Böhl-Iggelheim und Speyer. Der junge Fleischermeister steigert seinen Bekanntheitsgrad durch Social Media, Tageszeitungen und TV. (Bild: bf)
  • Johannes Bechtel ist seit Oktober 2017 Vorsitzender der Fleischerjunioren. Der Meister arbeitet generationsübergreifend mit seinen Eltern Kurt und Renate Bechtel im Familienbetrieb.
    Johannes Bechtel ist seit Oktober 2017 Vorsitzender der Fleischerjunioren. Der Meister arbeitet generationsübergreifend mit seinen Eltern Kurt und Renate Bechtel im Familienbetrieb. (Bild: uk)
  • Der Metzgermeister Burghard Claus steht fast jeden tag in den Produktionsräumen seiner Fleischerei, die er in fünfter Generation führt.
    Der Metzgermeister Burghard Claus steht fast jeden tag in den Produktionsräumen seiner Fleischerei, die er in fünfter Generation führt. (Bild: uk)
  • Als passionierten Jäger zieht es Burghard Claus aus Jesberg regelmäßig in die Reviere des Kellerwalds.
    Als passionierten Jäger zieht es Burghard Claus aus Jesberg regelmäßig in die Reviere des Kellerwalds. (Bild: uk)
  • Thiemo Hamm, Metzgermeister azs dem hessischen Griesheim, ist immer mit großem Engagement beider Sache - ob im Catering, in der Produktion oder im Büro.
    Thiemo Hamm, Metzgermeister azs dem hessischen Griesheim, ist immer mit großem Engagement beider Sache - ob im Catering, in der Produktion oder im Büro. (Bild: asm)
  • Ob mit dem Eishockey-Schläger oder dem Fleischermesser: Thiemo Hamm ist immer mit großer Leidenschaft dabei.
    Ob mit dem Eishockey-Schläger oder dem Fleischermesser: Thiemo Hamm ist immer mit großer Leidenschaft dabei. (Bild: Hamm)
  • 90 Jahre Fleischerschule. Barbara Zinkl: "Meister müssen Allrounder mit Managementkompetenzen sein."
    90 Jahre Fleischerschule. Barbara Zinkl: "Meister müssen Allrounder mit Managementkompetenzen sein." (Bild: BFS)
  • Fußballprofi war der Traum von Max Münch. Doch nach einer schweren Verletzung platzte der Zukunftsplan. Der junge Mann besann sich auf seine Wurzeln als Spross einer Fleischerfamilie.
    Fußballprofi war der Traum von Max Münch. Doch nach einer schweren Verletzung platzte der Zukunftsplan. Der junge Mann besann sich auf seine Wurzeln als Spross einer Fleischerfamilie. (Bild: fl)
  • Bereits als Schüler stand für Max Grebe der Berufswunsch fest. Fleischer soll es sein. Jetzt legt er die Gesellenprüfung ab. Der Meistertitel soll folgen.
    Bereits als Schüler stand für Max Grebe der Berufswunsch fest. Fleischer soll es sein. Jetzt legt er die Gesellenprüfung ab. Der Meistertitel soll folgen. (Bild: uk)
  • Max Grebe ist ebenso leidenschaftlicher Fleischer wie begeisterter Handballer.
    Max Grebe ist ebenso leidenschaftlicher Fleischer wie begeisterter Handballer. (Bild: uk)
  • Jakob Kupfer setzt auf edles Fleisch und Kundenkontakt. Sein Rinderrücken reift sechs Wochen trocken.
    Jakob Kupfer setzt auf edles Fleisch und Kundenkontakt. Sein Rinderrücken reift sechs Wochen trocken. (Bild: buc)