• Der Baby Cheese besteht aus einem Bun, 80 Gramm Rindfleisch-Patty, Käse, Salat, Toma-te, Gewürzgurke, Zwiebeln und einer Burgersauce und wird für vier Euro angeboten.
    Der Baby Cheese besteht aus einem Bun, 80 Gramm Rindfleisch-Patty, Käse, Salat, Toma-te, Gewürzgurke, Zwiebeln und einer Burgersauce und wird für vier Euro angeboten. (Bild: slb)
  • Mike Griesch (links) und sein Partner Bahram Albordji in der Filiale in der Rindermarkthalle.
    Mike Griesch (links) und sein Partner Bahram Albordji in der Filiale in der Rindermarkthalle. (Bild: slb)
  • Metzgers Cut vor der Zubereitung. Das frisch aus dem Nacken geschnittene Fleischstück.
    Metzgers Cut vor der Zubereitung. Das frisch aus dem Nacken geschnittene Fleischstück. (Bild: slb)
  • Bahram Albordji hat mit dem Metzgers Cut ein erfolgreiches Produkt kreiert. Das Fleisch wird mit Oberhitze im Grill zubereitet, sodass sich die Poren leicht schließen können.
    Bahram Albordji hat mit dem Metzgers Cut ein erfolgreiches Produkt kreiert. Das Fleisch wird mit Oberhitze im Grill zubereitet, sodass sich die Poren leicht schließen können. (Bild: slb)
  • Die besten Stücke werden im Glasschrank präsentiert: Flanksteak, Rib Eye, Rumpsteak und Roastbeef aus Deutschland.
    Die besten Stücke werden im Glasschrank präsentiert: Flanksteak, Rib Eye, Rumpsteak und Roastbeef aus Deutschland. (Bild: slb)
  • Jenny Philipp leitet die Filiale im Alster Einkaufszentrum.
    Jenny Philipp leitet die Filiale im Alster Einkaufszentrum. (Bild: slb)
  • Hier werden die Burger, Hot Dogs und Steaks zubereitet.
    Hier werden die Burger, Hot Dogs und Steaks zubereitet. (Bild: slb)
  • An der Foodbar werden die Fleisch-Mahlzeiten zubereitet und serviert: Burger, Hot Dogs und Steaks.
    An der Foodbar werden die Fleisch-Mahlzeiten zubereitet und serviert: Burger, Hot Dogs und Steaks. (Bild: slb)
  • Mike Griesch in der Reifekammer mit den Rinderrücken für T-Bone und Rumpfsteak.
    Mike Griesch in der Reifekammer mit den Rinderrücken für T-Bone und Rumpfsteak. (Bild: slb)
  • Die Theke verläuft fließend. Nach dem Frischebereich folgt die heiße Auslage. Dazwischen ist die Kassenzone mit Werbeartikeln und Aufstellen platziert.
    Die Theke verläuft fließend. Nach dem Frischebereich folgt die heiße Auslage. Dazwischen ist die Kassenzone mit Werbeartikeln und Aufstellen platziert. (Bild: slb)
  • Präsentation für die Kundschaft. Im gläsernen Reifeschrank werden die Teilstücke ausgelegt.
    Präsentation für die Kundschaft. Im gläsernen Reifeschrank werden die Teilstücke ausgelegt. (Bild: slb)
  • Die frisch belegte Theke im Alster Einkaufszentrum in Hamburg.
    Die frisch belegte Theke im Alster Einkaufszentrum in Hamburg. (Bild: slb)