Kommentar von
Sandra Sieler

Verkaufsförderung Chancen statt Grenzen

Dienstag, 14. Juli 2020
Fußball-EM: verschoben. Oktoberfest: abgesagt. Urlaub in fernen Ländern: fällt auch aus. Alles wegen Corona.

Das Jahr 2020 scheint ein Jahr der verpassten Gelegenheiten, um den Umsatz im Fleischer-Fachgeschäft saisonal noch etwas anzukurbeln. Wer aber in Grenzen denkt statt in Möglichkeiten, verschenkt unter Umständen wertvolle Chancen.

Gerade jetzt sind die Fachgeschäfte gefordert. Sie können dafür sorgen, dass die Kunden nach wochenlangem Lockdown doch nicht auf alle Abwechslung verzichten müssen. Wenn sich in diesem Jahr keine Volksfeststimmung auf der Wiesn in München oder dem Wasen in Stuttgart ausbreiten wird, heißt das nicht, dass jegliche Gaudi gleich mit ausfällt. Die Menschen wollen ja feiern und sich zusammenfinden – wenn auch im coronabedingt kleineren Kreis.

Ob Volksfest oder Grill-Party, Ferienstimmung oder Jahrmarkt – mit den richtigen Produkten lässt es sich eben auch zu Hause gut genießen. Manchmal fehlt nur die zündende Idee. Hier kann der Metzger punkten: mit Produkten ebenso wie mit Deko-Ideen oder Getränketipps. Ein Set aus Weißwurst, Weißbier und einer frischen Brezel macht auch manchem Preußen Lust auf weiß-blauen Genuss. Damit haben die Daheimgebliebenen am Ende nichts versäumt

Das könnte Sie auch interessieren
stats