Analyse Oxfam nimmt Supermärkte ins Visier

Donnerstag, 04. Juli 2019
Deutsche Supermärkte und Discounter haben großen Nachholbedarf, wenn es um die Einhaltung von Menschenrechten in deren Lieferkette geht.
Foto: Pixabay
Deutsche Supermärkte und Discounter haben großen Nachholbedarf, wenn es um die Einhaltung von Menschenrechten in deren Lieferkette geht.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Oxfam Supermarkt Diskriminierung Discounter


Supermärkte in Deutschland setzen sich nicht genug gegen Ausbeutung und Diskriminierung in ihrer Lieferkette ein. So das Fazit einer neuen Erhebung der Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam. Insbesondere ein Händler sieht sich an den Pranger gestellt.
Deutsche Supermärkte und Discounter haben großen Nachholbedarf, wenn es um die Einhaltung von Menschenrechten in deren Lieferkette geht. No

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats