Antibiotika QS wehrt Kritik ab

Mittwoch, 27. Februar 2019
 Weniger Antibiotika für Tiere.
Foto: bbroianigo / pixelio.de
Weniger Antibiotika für Tiere.

Im Jahr 2018 wurden in den QS-Betrieben mit Schweinen und Geflügel erneut weniger Antibiotika eingesetzt. Die Prüfgesellschaft sieht darin einen klarer Beleg für den sorgfältigen und verantwortungsvollen Antibiotikaeinsatz durch Tierärzte und Tierhalter.
QS spricht bei fast allen Wirkstoffgruppen, insbesondere bei den kritischen Antibiotika, von einer deutlichen Reduzierung. Damit sei der Vorwurf wider

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats