Arbeitssicherheit Wie ein Schnellkochtopf, nur größer

Freitag, 31. Juli 2020
Durch Hineinschieben des Griffs (1) wird das Entspannungsventil geöffnet, erst dann die Blechfahne am Öffnungsring (2) freigegeben. Unterhalb  ist die Fangeinrichtung (3), die ein zu schnelles Öffnen verhindert.
Foto: Winkler
Durch Hineinschieben des Griffs (1) wird das Entspannungsventil geöffnet, erst dann die Blechfahne am Öffnungsring (2) freigegeben. Unterhalb ist die Fangeinrichtung (3), die ein zu schnelles Öffnen verhindert.

Druckkochkessel und Hektik gleich Unfall.
von Franz-Gustav Winkler, BGNIm Betrieb musste es wieder einmal schnell gehen. Man wartete in der Produktion auf die Schwarten aus dem Druckkochkessel

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats