Forum der Fleischwirtschaft Pulverfass Hygiene – explosiv, aber entschärfbar

Mittwoch, 02. September 2020
Die Chefredakteure Renate Kühlcke und Jörg Schiffeler führen durch das Programm.
Foto: Hermann Pentermann
Die Chefredakteure Renate Kühlcke und Jörg Schiffeler führen durch das Programm.

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Schutzmaßnahmen findet die traditionelle Veranstaltung am 24. September in Quakenbrück statt.
Das Forum der Fleischwirtschaft widmet sich in diesem Jahr der Hygiene, einem Thema, dass in allen Unternehmen der Fleischwirtschaft durch die Corona-Pandemie eine noch größere Bedeutung gewonnen hat. Bei dem von afz – allgemeine fleischer zeitung und „Fleischwirtschaft“ organisierten Fachveranstaltung werden die verschiedenen Perspektiven der Kontrolleure und Akteure betrachtet, verschiedene Pläne und Konzepte vorgestellt und es wird die Frage diskutiert, was nach dem Eintreten des Worst-Case passiert.
Foto: afz

Die Referenten

  • Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des Niedersächsischen Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves), Oldenburg,
  • Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Christian Hertel, Leiter Biotechnologie, DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V., Quakenbrück,
  • Stephan Mätzschke, Birfood GmbH & Co. KG, Lübeck,
  • Ines Nagelschmitt, Leiterin Qualitätsmanagement, The Family Butchers, Nortrup
  • Dr. Markus Langen, Dr. Berns Laboratrium GmbH und Co. KG, Neukirchen-Vluyn
  • Dr. Clemens Comans, cibus Rechtsanwälte, Gummersbach,
  • Dr. Matthias Glötzner, Engel & Zimmermann AG, Gauting.


Außerdem stellen sich Hans-Ewald Reinert und Dr. Wolfgang Kühnl von „The Family Butchers“ der Diskussion mit den Teilnehmern.

Abonnenten von „Fleischwirtschaft“ und afz sparen

Die Teilnahmegebühr für die Tagung beträgt 549 Euro zzgl. MwSt. pro Person. Abonnenten von „Fleischwirtschaft“ oder afz – allgemeine fleischer zeitung erhalten einen Preisnachlass von 100 Euro. Im Preis sind neben der Teilnahme an der Tagung auch Tagungsunterlagen, Erfrischungsgetränke, Snacks während der Veranstaltung enthalten. Sollte das Forum aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus) kurzfristig abgesagt werden müssen, wird die Anmeldegebühr vollständig erstattet. Hier können Sie sich anmelden und ins Programm schauen.
Das könnte Sie auch interessieren
stats