Frischelogistik Elektromobilität im gekühlten Transporter

Donnerstag, 18. Juli 2019
Der e-Crafter von VW ist wie der Renault Master Z.E. eines der Fahrzeuge, die bereits im täglichen Einsatz sind. Die Batteriepakete sind unter dem Kabinenboden untergebracht, sodass der Laderaum ohne Einschränkungen nutzbar bleibt.
Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge
Der e-Crafter von VW ist wie der Renault Master Z.E. eines der Fahrzeuge, die bereits im täglichen Einsatz sind. Die Batteriepakete sind unter dem Kabinenboden untergebracht, sodass der Laderaum ohne Einschränkungen nutzbar bleibt.

Garantiert ungehinderte Zufahrtsmöglichkeiten und ein nicht zu unterschätzender Imagegewinn.
von Sabine NeumannDer Klimawandel ist das Thema der Tage – und ist mittlerweile auch in der Transportbranche angekommen. Deshalb bekommt die Ele

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats