LAFF-Tagung Lemgo beschreitet neue Pfade

Dienstag, 22. Dezember 2020
Der Vortragssaal entsprach während der diesjährigen LAFF-Tagung einem TV-Studio zur professionellen Gestaltung der Live-Stream-Übertragung.
Foto: HS OWL
Der Vortragssaal entsprach während der diesjährigen LAFF-Tagung einem TV-Studio zur professionellen Gestaltung der Live-Stream-Übertragung.

Jedes Jahr im November treffen sich Expertinnen und Experten der nationalen und internationalen Fleischbranche zur Lemgoer Arbeitstagung Fleisch + Feinkost (LAFF) am Innovation Campus in Lemgo. Trotz – oder vielleicht auch wegen – der Herausforderung, dass die diesjährige 43. LAFF-Tagung in den digitalen Raum verlegt werden musste und als Live-Stream übertragen wurde, freuten sich die Organisatoren über mehr als 200 Teilnehmer, die sich digital über Aktuelles rund um Fleisch, Fleischerzeugnisse und Feinkost informierten.
von Ralf Lautenschläger und Matthias UpmannDie Veranstaltung wurde als Live-Stream aus der Phoenix-Contact-Arena in Lemgo übertragen. Mit ho

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats