Nachhaltigkeit Metzgerei wird zur Stiftung

Freitag, 14. Dezember 2018
„Unsere Lebensgrundlage“: Robert Prosiegel setzt auf ein Umdenken weg von Massentierhaltung und Industrieware hin zur tierschutzgerechten Herkunft und handwerklichen Qualität.
Foto: buc
„Unsere Lebensgrundlage“: Robert Prosiegel setzt auf ein Umdenken weg von Massentierhaltung und Industrieware hin zur tierschutzgerechten Herkunft und handwerklichen Qualität.

Robert Prosiegel aus dem mittelfränkischen Markt Berolzheim setzt auf ethische Werte und vermittelt in seinem Buch „Klarheit“.
Als Mitglied der Slow Food-Initiative setzt sich Robert Prosiegel seit Jahrzehnten für nachhaltige Produktion, Tierschutz und faire Wirtschaftskr

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats