IFFA-Anreise am Messesonntag

IFFA-Anreise am Messesonntag

Am zweiten Messetag zur IFFA - Sonntag, 5. Mai - ändert sich die Verkehrsführung in den Morgenstunden. Alle Tore auf das Messegelände sind ab 07.30 Uhr geöffnet.

Aufgrund der Entschärfung einer Bombe im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sowie City West werden Teile der Bevölkerung und Hotelgäste evakuiert. Bei der Anfahrt zum Messegelände kann die veränderte Verkehrsführung zu Beeinträchtigungen führen.

Die Zugänge zum Messegelände sind ab 7:30 Uhr geöffnet. Das Foyer 4.1 sowie die Galleria stehen als Aufenthaltsmöglichkeit zur Verfügung. Die Messe Frankfurt bietet Snacks zur Frühstücksverpflegung an.

Die Ausstellungshallen öffnen, wie an allen anderen Tagen, für Besucher ab 09:00 Uhr.

Der S-Bahn-Verkehr vom Hauptbahnhof zur Haltestelle Messe ist gewährleistet. Aus Richtung Norden stoppen die S-Bahn-Linien S 3,4,5,6 im Bahnhof Frankfurt-Rödelheim. Die Messe richtet einen Shuttleverkehr zur IFFA ein.

Die U-Bahn-Linie U4 kann uneingeschränkt zur Haltestelle Festhalle/Messe genutzt werden.

Weitere Informationen

- Messe Frankfurt
- Verkehrsverbund RMV
- Mainziel

Stand: 04.05.2013/16:20 Uhr
Quelle: fleischwirtschaft.de

Newsletter-Service

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen und nützlichen Praxistipps.

 
stats