Zoonosen-Monitoring: Geflügelfleisch trägt of...
Zoonosen-Monitoring

Geflügelfleisch trägt oft Campylobacter

Peter Smola / pixelio.de, Peter Smola / pixelio.de

BERLIN Die Ergebnisse des BVL-Report „Zoonosen-Monitoring 2014“ deuten unter anderem auf ein relativ häufiges Vorkommen von Campylobacter ssp. im Geflügelfleisch hin. Die Salmonellenbelastung von Geflügelfleisch hat dagegen nachgelassen.

BERLIN Die Ergebnisse des BVL-Report „Zoonosen-Monitoring 2014“ deuten unter anderem auf ein relativ häufiges Vorkommen von Campylob
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats