Fleischerzeugung: Starker Rückgang der Schlac...
IMAGO / Shotshop
Im Januar und Februar blieben die Schlachtzahlen deutlich unter dem Vorjahresniveau. Für das laufende Jahr wird keine Trendwende erwartet.
Im Januar und Februar blieben die Schlachtzahlen deutlich unter dem Vorjahresniveau. Für das laufende Jahr wird keine Trendwende erwartet.

WIESBADEN Im Januar und Februar sorgte das geringere Angebot an Schweinen und Rindern für ein deutliches Minus in der deutschen Fleischproduktion.

WIESBADEN Im Januar und Februar sorgte das geringere Angebot an Schweinen und Rindern für ein deutliches Minus in der deutschen Fleischproduktio
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats