Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Die Luft wir...
imago / Panthermedia
Im Fleischgeschäft wird es zunehmend schwierig die stark gestiegenen Einstandspreise weiterzureichen.
Im Fleischgeschäft wird es zunehmend schwierig die stark gestiegenen Einstandspreise weiterzureichen.

Die Belebung im Handel mit Schlachtschweinen wird nun etwas gehemmt durch Probleme die Preissteigerungen in den Fleischgeschäften umzusetzen. Bei den Schlachtrindern sind Jungbullen knapp und gefragt, während Schlachtkühe überreichlich im Angebot sind.

Die Belebung im Handel mit Schlachtschweinen wird nun etwas gehemmt durch Probleme die Preissteigerungen in den Fleischgeschäften umzusetzen. Be
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats