Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Inflation br...
si
Insbesondere bei hochpreisigen Fleischartikeln ziegen sich die Kunden inzwischen zögerlicher.
Insbesondere bei hochpreisigen Fleischartikeln ziegen sich die Kunden inzwischen zögerlicher.

Die steigenden Lebenshaltungskosten machen sich zunehmend auch an den Schlachtviehmärkten bemerkbar. Insbesondere hochpreisiges Fleisch ist schwerer zu vermarkten, entsprechend fehlen auch im Handel mit Schlachttieren Impulse. Gerade die Jungbullenpreise gaben zuletzt stark nach.

Die steigenden Lebenshaltungskosten machen sich zunehmend auch an den Schlachtviehmärkten bemerkbar. Insbesondere hochpreisiges Fleisch ist schw
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats