ASP China räumt Schwächen ein

Donnerstag, 11. Juli 2019
Foto: Pixabay

Die chinesische Regierung hat ungewohnt offen Unzulänglichkeiten bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) eingestanden.
In einer Stellungnahme betonte der Staatsrat, dass seit dem ersten Ausbruch im August 2018 zahlreiche Maßnahmen gegen eine weitere Verbreitung e

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats