ASP Zaun soll Seuche aussperren

Montag, 11. Februar 2019
Der Zaun in Mecklenburg-Vorpommern solle kranke Wildschweine daran hindern, das abgegrenzte Gebiet zu verlassen und so weitere Tiere zu infizieren.
Foto: Pixabay
Der Zaun in Mecklenburg-Vorpommern solle kranke Wildschweine daran hindern, das abgegrenzte Gebiet zu verlassen und so weitere Tiere zu infizieren.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Till Backhaus Afrikanische Schweinepest


In Mecklenburg-Vorpommern wächst die Sorge, dass die Seuche eingeschleppt wird. Ein Zaun soll es richten.
von Olaf Schultz (az)„Die Bedrohungslage durch die Afrikanische Schweinepest hat sich weiter zugespitzt. Mecklenburg-Vorpommern hat ein umfassen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats