ASP in Bulgarien Bauern demonstrieren gegen Keulung

Dienstag, 13. August 2019
Im Kampf gegen die ASP werden in Bulgarien „Hinterhofschweine“ gekeult.
Foto: Jai79 / pixabay.com
Im Kampf gegen die ASP werden in Bulgarien „Hinterhofschweine“ gekeult.

Kleinbauern in Bulgarien haben Presseberichten zufolge ihre Proteste gegen die Tötung ihrer Schweine als Maßnahme gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) fortgesetzt.
Landwirtschaftsministerin Desislava Taneva hatte Ende Juli schärfere Präventions- und Bekämpfungsmaßnahmen gegen die Tierseuche a

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats