Afrikanische Schweinepest Die Situation spitzt sich zu

Mittwoch, 22. Januar 2020
Die Gefahr der Einschleppung steigt.
Foto: Imago Images / Martin Wagner
Die Gefahr der Einschleppung steigt.

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist bis auf zwölf Kilometer an die Bundesrepublik herangerückt. Eine „weiße Zone“ soll infizierte Wildschweine am Grenzübetritt hindern.
Am Dienstag haben die polnischen Behörden weitere Kadaver von Wildschweinen gefunden, die mit dem Virus der ASP infiziert sind, teilte das Bundes

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats