Afrikanische Schweinepest Vietnam will bald impfen

Montag, 18. Januar 2021
Vietnam hat die siebtgrößte Zahl an Schweinen weltweit und ist der sechstgrößte Schweinefleischproduzent.
Foto: imago images / Mint Images
Vietnam hat die siebtgrößte Zahl an Schweinen weltweit und ist der sechstgrößte Schweinefleischproduzent.

Vietnam ist zuversichtlich, bald einen Impfstoff gegen die Afrikanische Schweinepest einsatzbereit zu haben. Schon im dritten Quartal dieses Jahres will das südostasiatische Land mit der kommerziellen Produktion des Vakzins beginnen.

Zum Forschungsfortschritt informierte der stellvertretende Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Phung Duc Tien, bei einer Pressekonferenz, dass der Impfstoffkandidat bereits die Laborphase abgeschlossen habe und 25 Schweine geimpft worden seien. Mit positiven Ergebnissen, wie verschiedene vietnamesische Medien übereinstimmend berichten. Der Impfstoff gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) wurde in Vietnam auf der Basis des Gens I177L aus den USA entwickelt.

Schweinehälften - Belgien
(Bild: mm)

Mehr zum Thema

OIE-Bestätigung Belgien offiziell frei von ASP

Nun bereite man einen wissenschaftlichen Bericht für den Nationalen Wissenschaftsrat vor, um den Impfstoff sorgfältig zu bewerten. „Der ASP-Impfstoff ist wirklich wichtig, daher muss der Forschungsprozess gründlich überwacht werden, um die technischen Anforderungen streng zu gewährleisten“, unterstreicht Tien die Bedeutung des Impfstoffs in dem Medienbericht.

Die Afrikanische Schweinepest wurde in Vietnam erstmals im Februar 2019 in der nördlichen Provinz Hai Duong festgestellt, bevor sie sich in allen 63 Städten und Provinzen ausbreitete. Seitdem kam es in mehreren Regionen zu Ausbrüchen, die laut „VNExpress“ die Keulung von rund sechs Millionen Schweinen zur Folge hatten, etwa 340.000 Tonnen oder neun Prozent der gesamten Schweineherde des Landes.
Wildschweine - BU ASP Vietnam
(Bild: Pixabay)

Mehr zum Thema

ASP Virus erreicht Vietnam

Vietnam hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis 2022 mehr als 90 Prozent der Gemeinden und Bezirke frei von Afrikanischer Schweinepest sein sollen und bis 2025 alle. Tien zufolge soll der Impfstoff nicht nur die Versorgung mit Nahrungsmitteln aus der Viehzucht sichern, sondern auch den Lebensunterhalt von 2,5 Millionen Züchtern und ihren Familien.

Nach Angaben des Ministeriums für Industrie und Handel hat Vietnam die siebtgrößte Anzahl an Schweinen weltweit und ist der sechstgrößte Schweinefleischproduzent.

Das könnte Sie auch interessieren
stats