Afrikanische Schweinepest Zahl infizierter Keiler steigt weiter

Dienstag, 20. Oktober 2020
Foto: Pixabay

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat mittlerweile bei 70 Wildschweinen in Brandenburg die Erkrankung nachgewiesen. Klöckner sichert Schlachtung von Tieren aus Restriktionsgebieten.
Die Zahl der an der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verendeten Wildschweine in Brandenburg ist weiter gestiegen. Bis zum 20. Oktober hat das Friedric

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats