Bilanz An der lockeren Leine

Mittwoch, 13. März 2019
Seit einem Jahr ist Julia Klöckner als Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft im Amt. Jetzt zog die Ressortchefin Bilanz.
Foto: BMEL / Photothek
Seit einem Jahr ist Julia Klöckner als Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft im Amt. Jetzt zog die Ressortchefin Bilanz.

Als Julia Klöckner (CDU) im März 2018 mit der Neuauflage der Koalition aus CDU/CSU und SPD das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft übernahm, tat sie das mit dem Ehrgeiz, nicht in die selbe Starre zu verfallen, wie ihr Amtsvorgänger Christian Schmidt (CSU) – oft als „Ankündigungsminister“ belächelt.
von Sandra Sieler und Dr. Jürgen Struck (az) Und so riss sie in hoher Taktzahl die Themen an sich, initiierte Runde Tische, trieb Strategien vora

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats