Blauzungenkrankheit: Verschärfte Transportres...
Blauzungenkrankheit

Verschärfte Transportrestriktionen

Uschi Dreiucker / pixelio.de , Uschi Dreiucker / pixelio.de

STUTTGART Rinder, Schafe, Ziegen und Gatterwild aus Restriktionszonen mit Blauzungenkrankheit dürfen ab dem kommenden Samstag nur noch mit einem wirksamen Impfschutz oder mit einem Antikörpernachweis gegen das Virus vom Serotyp 8 (BTV-8) in freie Regionen anderer Bundesländer verbracht werden.

STUTTGART Rinder, Schafe, Ziegen und Gatterwild aus Restriktionszonen mit Blauzungenkrankheit dürfen ab dem kommenden Samstag nur noch mit einem

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats