Borchert-Kommission Krüsken wirft SPD Blockade vor

Sonntag, 24. Januar 2021
Die SPD fordert „Tierwohl“ zu definieren, um baurechtliche Änderungen rechtssicher zu machen.
Foto: si
Die SPD fordert „Tierwohl“ zu definieren, um baurechtliche Änderungen rechtssicher zu machen.

Im Bauernverband wächst der Ärger den politischen Stillstand beim Thema Tierhaltung.
Eine Blockadehaltung hat der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands (DBV), Bernhard Krüsken, der SPD-Bundestagsfraktion im Hinblick au

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats