Brexit Regierung legt Leitlinien fest

Donnerstag, 28. Februar 2019
Die Briten handeln derzeit Einzelheiten mit Brüssel über die Listung als Drittstaat aus.
Foto: pixabay/daniel_diaz_bardillo
Die Briten handeln derzeit Einzelheiten mit Brüssel über die Listung als Drittstaat aus.

Die britische Regierung hat Leitlinien veröffentlicht, mit denen im Fall eines ungeordneten Brexit der Import- und Exporthandel mit Tieren, tierischen Erzeugnissen, Fisch sowie Lebens- und Futtermitteln sichergestellt werden soll.
Wie das Londoner Landwirtschaftsministerium (DEFRA) mitteilte, sollen damit Unterbrechungen minimiert und ein fortlaufender Warenverkehr sichergestell

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats